Tourismus

Für unser schönes Rheinland-Pfalz

Tourismus

Für unser schönes Rheinland-Pfalz

Mit der Enquete-Kommission Tourismus wollen wir als SPD-Parlamentarier einen authentischen Weg finden, damit unser schönes Rheinland-Pfalz zu einer unverwechselbaren Marke reift. Ich gehöre dieser Enquete als Vertreter für Kultur- und Städtetourismus an und bringe die reichhaltigen Schätze unserer schönen Augusta Treverorum mit ein. Unsere Stadt ist eine starke Marke mit ihrer Porta, dem Wein oder dem Philosophen Karl Marx. Die Marke Trier strahlt weit über ganz Rheinland-Pfalz hinaus. In anderen Regionen unseres Landes ist die Markenbildung eine nachhaltige Erfolgsgeschichte. Ich denke dabei an die Regionalmarken etwa aus der Eifel oder der Mosel. Diese Arbeit soll uns als Blaupause dienen, um den Tourismus in unserem schönen Land nachhaltig zu entwickeln. Eine Dachmarke sollte die Anstrengungen miteinander strategisch verbinden, um unsere Heimat nach außen unverwechselbar darzustellen und gleichzeitig der Heterogenität im Land Rechnung zu tragen. Wichtig ist, dass dafür eine starke und authentische Dachmarke für Rheinland-Pfalz entwickelt wird.

Meine Beobachtungen in anderen Teilen der Republik haben mir gezeigt, dass mit dann noch stärker vereinten Kräften eine äußerst dynamische Entwicklung im Tourismus angestoßen werden kann. Dies hilft auch Trier.

Das Land stützt dabei zusätzlich unsere Stadt nachhaltig durch große Landesausstellungen wie Konstantin (2007), Nero (2016) und aktuell Karl Marx (Mai – Oktober 2018). Europaweit und teilweise sogar über den Kontinent hinaus strahlt dieser kulturelle Glanz, von dem unsere Region und das ganze Land profitieren. Ich halte die Weiterentwicklung des erfolgreichen Kultursommers für sinnvoll.  Wir sollten darüber nachdenken, ob ein Kulturwinter eine sinnvolle Ergänzung sein kann. Durch diese Art der Erweiterung können wir abseits der Hochsaison im Land touristische Höhepunkte für Gäste zu setzen.

Land fördert Trierer Unterwelt

Wie das Wirtschaftsministerium mitteilt, gehört das Trierer Tourismusprojekt „Unterwelten Trier“ zu den Projekten von insgesamt 13 Kommunen, die sich im Wettbewerb „Tourismus mit Profil“ durchgesetzt haben. Das Land hat den Wettbewerb erstmals ausgerufen, um...

mehr lesen
Sie wollen über meine Arbeit informiert bleiben? Tragen Sie sich hier in den Newsletter ein!
Holler Box